29.10.2016

Auf nach Hamburg, auf die Reperbanana!

Fairtrade-Scouts-Wochenende vom 24. bis 26. März 2017 in Hamburg für angehende Multiplikatoren sowie Interessierte aus den Stämmen.

Du interessierst dich für Bananen, Fairtrade Scouts oder fairen Handel im Allgemeinen? Dann komm zur Multiplikatorinnen- und Multiplikatorennschulung zu Fairtrade Scouts nach Hamburg, egal ob du in einem Stamm aktiv bist oder Multiplikator für die Kampagne werden möchtest. Dort wollen wir uns den fairen Handel  am Beispiel des Bananenhandels vor Ort anschauen. Neben einer Hafenrundfahrt zum Thema Welthandel erwarten euch auch ein spannender Gast: Ein Fachmann des Unternehmens Port International, eines der größten Fruchtimporteure Deutschlands, wird uns in unserer Tagungsstätte, besuchen und uns aus erster Hand Informationen rund um den internationalen Bananenhandel geben. Außerdem geht es darum, wie ihr Fairtrade-Stamm werden könnt. Das Wochenende ist auch dann interessant für euch, wenn ihr keine Bananen mögt und lieber Fairtrade-Kaffee trinkt, -Schokolade esst oder ein anderes Lieblingsprodukt aus fairem Handel habt.

Die Eckdaten:

  • Wochenende: 24. bis 26. März 2017.
  • Anreise und Abendessen am Freitag ab 18:00 Uhr, Programmbeginn um 20 Uhr
  • Abreise am Sonntag nach dem Mittagessen
  • Jugendherberge in St. Pauli direkt an den Landungsbrücken am Hafen
  • Kosten: 40 EUR.
  • Anmeldung unter Angabe eurer vollständigen Kontaktdaten an: internationalegerechtigkeit(at)dpsg.de

Keine Zeit an dem Wochenende? Ihr seid herzlich zu diesem Wochenende in Berlin eingeladen!