Fairer Handel in Ruanda

In der hügligen Landschaft Ruandas liegt die Musasa-Kooperative.
Das Aussortieren des Kaffees ist mühsam, doch die Arbeit führt zu höherer Qualität und Preisen!
2013 hat eine Delegation der DPSG die Kooperative in Musasa besucht.
Wölfi hat auch an ruandischem Kaffee Gefallen gefunden!

Auch in unserem Partnerland Ruanda gibt es Fairtrade-Produzenten. Vor allem wird in Ruanda Kaffee und Tee angebaut. 2013 hat eine Delegation der DPSG die Dukunde-Kawa-Kaffee-Kooperative in Musasa im Gakenke-Distrikt besucht. Dazu könnt ihr mehr in den Blogs der Reiseteilnehmerinnen und -teilnehmer lesen: Blog-Artikel bei missio, Blog-Artikel bei Fairtrade Deutschland.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie auf "Akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Einsatz von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.